Trotzig

Wie er da am Himmel strahlt, obwohl dieser langsam immer heller wird.
Sich weigert an Leuchtkraft zu verlieren.
Fast trotzig wirkt es.
Bedenkt man, dass er mein Stern ist,
passt Trotz als Eigenschaft ganz gut zu ihm.
Stern der Waagegeborenen.
Die Venus.
Trotzig?
Ich sage, ein wenig schon.
Trotzige Schöne.

Venus und ich

Ja, ich hab eine besondere Beziehung zu ihr; bin ich doch im Sternzeichen der Waage geboren.
Venus, Göttin der Liebe und als Stern die erste, die kommt und die letzte die geht.
Gerade jetzt kann man sie trotzig am Morgenhimmel stehen sehen.
Ja, und die Liebe. Ich verliebe mich dauernd in Menschen, wenn sie nur eine gute Seele, ein gutes Herz haben.
Bringen sie mich auch noch zum Lachen oder begeistern mich durch Sprachtalent und/oder schöne Schreibe, erobern sie mein Herz im Sturm. Egal, ob Mann oder Frau.
Es geht hier um die Menschenliebe.
Das darf gerne immer so bleiben.
Ich liebe, also lebe ich.