Gute Nacht

Das Essen ist opulent. Und sehr lecker.
Erst ein Vorspeisenteller, der alleine schon ausreichend wäre, dann eine Fleischplatte.
Auf der Karte steht für 2 Personen, es würden aber auch 3 oder 4 satt davon.
Den dazu servierten Salat schaffen wir nicht mehr.
Dazu gibt es Retsina, den ich zuvor noch nie probiert habe. Sehr lecker.

Wir sitzen, essen und reden. Die rebellische Kriegerin ist mir in den letzten Monaten ebenfalls eine gute Freundin geworden.
Sie ist mit ihren 61 Jahren ein wenig abgeklärter, was schon mal hilft, die Dinge etwas anders zu betrachten.
Außerdem ist sie, wie die Dame, immer ehrlich mir gegenüber. Das ist es, was ich möchte. Ehrliches Feedback. Aufrichtiges Miteinander.
Mir was vormachen kann ich schließlich selber hervorragend 😉
Es war ein sehr schöner Abschluss für einen sehr erfolgreichen, erleichternden Tag.
Oh je! Die 10-Wort Geschichte….