Fantastico – Streik

Ich hänge am Telefon, versuche die Fluggesellschaft zu erreichen. In Düsseldorf streikt das Sicherheitspersonal. Einerseits Verständnis für die Streikenden, andererseits leichtes genervt sein. Laut dem Herrn Gemahl wurden 200 Flüge gestrichen. Nun versuche ich heraus zu finden, in wie weit sich das auf unseren Flug morgen auswirkt, statt Besorgungen zu machen und entspannt die Koffer zu packen. Bääh!

Countdown

Nicht mehr lang, dann kehren wir dem Winter den Rücken.
Keine ganze Woche mehr, bis zum Take Off. Gestern waren es 22 Grad auf Lanzarote.
Sommer, Palmen, Sonnenschein.
Im Haus gibt es kein Wifi. Daher werde ich mich limitieren. Die Auslandsflat
hat nicht so viel Kapazität. Um hie und da ein Ping zu senden, wird es reichen.
Schließlich plane ich, mir sie Insel anzusehen. Da ist es gut, dass der Blog nicht so
viel Raum hat, gelle?

Lanzarote – ready for take off

Endlich ist alles komplett. Ein Parkplatz am Düsseldorfer Flughafen ist gebucht und der Mietwagen auf der Insel reserviert. Per Post erreicht mich die Kunde, dass mein Verfallsdatum verlängert ist. Montag darf ich meinen neuen Personalausweis abholen, der Reise steht nichts mehr im Wege. Ich muss nur noch warten.

Lanzarote – Es nimmt Formen an

Nun, wo die Richterin so freundlich ist uns freizustellen, bin ich nicht mehr zu bremsen.
Sonst eher bescheiden, mag ich es diesmal eher luxuriös. Hier unser Domizil.
Und während ich so vor mich hin buche, geht mir auf, dass am 1. Februar der Insellauf Grafenwerth stattfindet, für den ich gemeldet bin.
Tja, muss ich die fünf Kilometer halt ersatzweise auf Lanzarote in 00.29.59 Std laufen 😉
Sowas…
Und zum dritten Mal brauche ich jemand, der mich bei einem Lauf vertritt. Das wird allmählich zur Regel.

Mildes Gericht

Mein Antrag auf Verlegung des Termins ist durch. Die Verhandlung, bei welcher ich als Zeugin antanzen soll, ist einen Monat verschoben worden. Das heißt unserer Reise nach Lanzarote steht nichts mehr im Weg, ich muss die Flüge nicht für teuer Geld verschieben.
Ich bin so froh!!!!
Jipiiihhhh!!!
Gleich mal unsere Villa klar machen 🙂

Gerichtstermin

Freude. Ich habe Lanzarote gebucht, für den Herrn Gemahl und mich. Eine Woche. Anlässlich unseres 10 . Hochzeitstages (ist das wirklich schon so lange her?).
Etwas verzögert, als der eigentliche Tag, dieser ist am 02.12., doch ein anderer Termin war nicht drin.
Dumm nur, dass wir im betreffenden Zeitraum als Zeugen vor dem Amtsgericht geladen sind.
Die Flüge habe ich heute, einen Monat nach Eingang der Ladung, gebucht.
Die Buchung und ein Schreiben an das werte Gericht soll uns nun von dem Termin entbinden.
Drückt mal die Daumen, dass der/die Richter/in mir das durchgehen lässt.
Ich bin keine Freundin von Umbuchungs-/Reiserücktrittsversicherungen. Das heißt eine Stornierung würde richtig teuer.
Und vor allem habe ich nur einmal 10 . Hochzeitstag.
Good Vibrations please 🙂