Feen Gemach

Ich kann es. Einrichten. Ich bin halt eine Waage. Deshalb hängt auch die Gardinen Stange wie ’ne eins. Ohne Wasserwaage. Ich hab gebohrt, gedübelt, geschraubt. Freundin Piwi hat die OP Schwester gemacht und alles angereicht. Außerdem den Staubsauger bedient, damit es beim Bohren nicht so dreckt.
Mein alter Herr Vater wusste, warum er mir mit vier Jahren einen Werkzeug Koffer geschenkt hat.
Ich hatte jedenfalls Spass in den Backen. Und ein schönes Schlafzimmer hab ich oben drein.
Sei noch erwähnt, dass die Vorhänge glitzern, wie mit Sternenstaub bestreut 🙂

image

Einzug

So habe ich es mir vorgestellt. Klein, gemütlich, Bett, Schrank, Waschbecken, ein Stuhl, ein kleiner Tisch. Badezimmer Halbetage. Mehr brauche ich nicht.
Vor meinem Fenster ein knorriger Baum. Fegt der Wind durch seine kahlen Äste, schaben sie an der Hauswand und meinem kleinen Fenster vorbei.
Sonst hört man nichts. Außer, Susi lässt nebenan im Zimmer Wasser laufen. Die Stille klingelt in den Ohren.
Und es stürmt in der Hocheifel. So gefällt es der lieben Silvia.

PS Die Heizung rauscht mit dem Wind um die Wette.