Interessant

Eben lese ich in einem anderen Blog, von Stille des Herzens, davon, dass es halt mal schweigt und es deshalb nichts zu folgen gibt (meine Interpretation, der Kommentare).
Und da kommt mir der Gedanke, dass meine Erschöpfung und Niedergeschlagenheit auch noch einen anderen Grund haben können: Es ist Ruhe im Karton, weil alles, was ich tun konnte, getan ist.
Ein Teil von mir weiß, ich darf mich nun zurück lehnen und beobachten, was passiert.
Ich darf jetzt zum Tagesgeschäft und Alltag übergehen. Und Ruhen. Still sein. Schöner Gedanke.

Die WordPress App

… lädt meine Seite nicht. Bloggen funktioniert. Es ist aber doof, wenn man nicht schauen kann, wie es dann auf der Seite aussieht. Und eine Feedback Funktion gibt’s scheinbar nicht.
Ich habe mich jetzt mal an’s Forum gewandt. Vielleicht weiß da jemand Rat…