Sich freuen

Es ist so schön, sich zu freuen. Jetzt gerade freue ich mich auf bevorstehende Ereignisse:
Die noch nicht ganz sichere Keks Session mit der Dame am Dienstag.
Den Indoor Cycling Marathon, am 19.Juli (6 Stunden), wo wir gleich zu acht aufschlagen werden, über den Dächern von Andernach. Das wird ’ne Party!
Und die vier Tage London mit Susi, Ende des Monats. Sehr spannend. Da war ich noch nie.
Das sind äußerst schöne Aussichten.