Leichter als erwartet

Nachdem ich, zügellos, eine Woche lang Tapas und Rosado gefrönt habe, stelle ich mich heute Morgen zögerlich auf die Waage und stelle fest: Ein Kilo weniger. Das zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Obwohl, ich bin doch schon lächelnd aufgewacht. Ein schöner Zustand ist das momentan. Zutiefst zufrieden mit mir selbst. Ich speichere es. Für wenn’s nötig ist.

Werbeanzeigen