Jedi

Bist Du schon ein Jedi Ritter?

Stell Dir mal vor, Du könntest lernen, wie Du trotz heftiger Prüfungen des Lebens ruhig und gelassen bleibst? Wenn Du trotz Schicksalsschlägen in der Lage wärst zu agieren, statt nur zu reagieren? Du sogar glücklich sein könntest, wenn das Leben gerade

Advertisements

Storytelling

Sie blickte zurück, auf die letzten zweieinhalb Jahre. Es war viel passiert. Sie war in diverse Geschäfte eingestiegen. Hatte hier probiert, da getestet, nur um immer wieder zu merken, daß das nicht ihr Weg war. Viele bunte Ballons hatten sie vom Weg angebracht, so, wie die bunten Blumen das Rotkäppchen immer weiter in den Wald geführt hatten. Höher, weiter, schneller… Dann hatte sie sich verirrt. Stellte fest, dass sie sich in sich nicht mehr auskannte. Verzweiflung hatte sich breit gemacht. Ihre Energie schwand. Bis zu dem Zeitpunkt, da sie den Unfall hatte. Bunt geprellt, schimmernd, wie eine Regenbogen Forelle, lag sie mit schmerzenden Gliedern auf dem Sofa. Wie war das alles gekommen? Mangelndes Selbstvertrauen. Ständig hatte sie sich erzählen lassen, wie und was und wer sie sei. Und hatte die Rolle angenommen. Jetzt lag sie hier. Bereits die zweite Woche. Der Unfall schien ein Wink des Universums zu sein. Sie konnte sich nicht ohne Schmerzen bewegen. Musste sie auch nicht. Sie durfte einfach SEIN. Und während ihres DA-SEINS rekapitulierte sie, die nicht allzu ferne Vergangenheit. Wer bin ich? Und was will ich wirklich? Was ist Dein WAHRES Warum? Sie schlief wieder ein, träumte wirr, erwachte. So ging es Tag um Tag. Dann ließ sie los. Und dann stand es Kristall klar vor ihr. Es war die ganze Zeit da gewesen. Fast schon immer. Sie machte sich ans Werk. Jetzt brannte sie.