Bei und mit

Feiner Unterschied: Ich schlafe gerne mit Dir ein. Ich schlafe gerne bei Dir ein. So entstehen Missverständisse. Nein, das ist nicht wirklich schlimm, zeigt aber, wie wichtig zuhören ist. Denn, bei der ersten Variante ist das WO egal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s