Eine Uhr

Die fehlt mir noch.
Für meine Wand,
im Wohnzimmer.
Eine die tickt.
Das Ticken darf nicht zu hochtönig sein.
Und nicht zu schnell.
Außerdem soll sie zu mir
und meiner Behausung passen.
Das Ticken einer Uhr beruhigt,
ist es nicht zu aufdringlich.
Ich wünsche mir eine Uhr.

Advertisements

12 Gedanken zu “Eine Uhr

  1. Warum um alles in der Welt im Wohnzimmer?
    Haben Sie denn keine Küche – nur so wegen der Praktikabilität…
    Abendlichnachtatörtliche Grüsse aus dem ermittelnden Bembelland

    • Guten Morgen Verehrtester,

      Salz in meine Wunden. Die Küche lässt noch auf sich warten.
      Außerdem, der Raum, der mal die Küche beheimaten wird, geht ins Wohnzimmer über.

      Frühmorgendliche Grüße aus dem Zerberus Reich!

  2. Es hat ja mal eine Zeit gegeben, wo das Wünschen noch geholfen hat.
    Vielleicht ist jetzt wieder so eine Zeit und dein Wunsch wird bald erfüllt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s