Frühvember

Frühling im November. In der Natur geht der Punk ab. Die Vögel sind außer Rand und Band. Mir geht es nicht viel anders. Tatendrang spült durch meine Venen. Laufe ich dem Morgen entgegen, oder gehe ich cyceln?
Schwierige Frage.
Erst mal spülen und ein wenig durch die Hütte feudeln.

Advertisements

2 Gedanken zu “Frühvember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s