Meyer’s Speis und Trank – Ein Genuss

Mein Besuch im Meyer’s ist ein Genuss. Man weist mir einen kleinen Tisch zu. Eine Kerze, Besteck. Leise Musik. Aus den Lautsprechern sickert Angie, von den Stones in mein Ohr. Das Personal ist, wie immer, um das Wohl des Gastes besorgt. Ich bestelle ein Mineralwasser, einen Grauburgunder und einen Salat, gekrönt mit Garnelen und Tintenfischringen. Wer jemals dort hin geht, sollte Hunger mitbringen, selbst, wenn er nur einen Salat isst. Liebevoll zubereitet und hergerichtet, dazu eine gute Portion, schwebt er auf meinen Tisch. Frisches Baguette ist selbstverständlich. Zum Nachtisch gönne ich mir frische, gezuckerte Erdeeren mit Vanille Espuma. Ein Traum! Zum Abschluss einen Espresso. Ich bin angenehm satt und zufrieden. Alles war frisch, schmackhaft, wie schon gesagt mit Hingabe zubereitet und freundlich serviert.
Ich empfehle dringend einen Tisch zu reservieren. Zwar ist das Personal bemüht jeden Gast glücklich zu machen, doch der Laden brummt und manchmal muss man dann doch auf später verweisen, oder ganz verneinen.
Also, reservieren, genießen, zufrieden sein.

Advertisements

5 Gedanken zu “Meyer’s Speis und Trank – Ein Genuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s