Beltane in Stille

Anders, Beltane mein.
Feuer, eine Kerze klein.
Dazu feines Räucherwerk,
Fertig ist mein Festgewerk.
Altes im Zeitenfluss verinnend.
Neues im Inneren beginnend.
In Stille meditieren.
Gedanken sehen,
nicht sortieren.
Alles fühlen und vertrauen.
Mit Zuversicht
nach vorne schauen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Beltane in Stille

      • Na mich nervt wordpres schon etwas. In Räder fehlen immer wieder posts und jetzt sogar ein Entfollowen. Ich bin vor einer Woche auch plötzlich jemandem gefolgt wo ich nie auf den Blog war und auf folgen zu klicken … aber schön weiter von dir zu lesen 🙂

      • Es freut mich, dass Du gerne liest, was ich schreibe. Du bist immer herzlich willkommen.
        Einen schönen 1.Mai für Dich.

        Ganz liebe Grüße,
        Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s