Gerüstet – Gestatten, Rotkäppchen

Was ich mir nicht alles zulegen muss: Eine Bademütze. In der Zeit, da ich noch täglich schwimmen ging (ca. 300 vor Christus), brauchte man das nicht. Egal, wie lang die Wallemähne war. Im Sagrotanzeitalter ist frei schwimmendes Haar Geschichte. Auch in Irland. So pilgere ich ins Sportlädchen meines Vertrauens und frage nach der Kopfbemützung. Silikon oder Gewebe? Ich probiere erst die Gewebemütze. Die ist rot. Für mich eigentlich ein klarer Fall von Augenkrebsauslöser. Andere Farben stehen leider nicht zur Auswahl.
Ich frage, ob es die auch mit Frisur gibt. Das sorgt für Belustigung. „Leider nein“. Na gut. Ich probiere die Gummimütze. Die sitzt so stramm, als hätte ich ein Kondom über den Kopf gestülpt. Nach zehn Sekunden droht Kopfschmerz. Außerdem reicht sie bis über die Augen. Weiteres Gelächter, wegen meiner Frage, ob ich die Sehschlitze selbst schnitzen müsse. Da hilft auch das fröhliche Schwarz nicht. Letztlich nehme ich, belustigte Verkäuferinnen zurücklassend, die Rote mit. Geh ich halt als Rotkäppchen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gerüstet – Gestatten, Rotkäppchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s