Zugreise

Er lässt mich schon ein wenig grinsen, der Gedanke in Irland 300 Kilometer mit dem Zug von Dublin nach Killarney zu reisen. Ich, die in ihrem Leben ein einziges Mal eine längere Zufahrt gemacht hat (Bonn – Hannover), um zur Firma Pelikan, auf ein Dekorationsseminar zu fahren (der Ausbilder schickte das junge Silvia Mädel dort hin), bei jedem Stopp aufschreckend (ab Köln), weil ich meine Station nicht verpassen wollte. Ich erinnere, der Anspannung.
Naja, diesmal wird es irische Landschaft zu bestaunen geben. Das wird mich hoffentlich entspannen.
Ich kenne Menschen, die milde lächeln würden, wenn sie das läsen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s