Hinfallen, um wieder aufzustehen

MODEPRALINE

Mut ist, wenn man nach einem Sturz wieder aufsteht und weitergeht. Jeder Knirps hat diesen Mut, weil er auf seinem Weg zum sicheren Gehen täglich unzählige Male auf der Nase landet. Da ist es doch richtig mutig, immer aufs Neue aufzustehen und weiterzugehen. Das Risiko, gleich wieder auf der Nase zu landen, ist schliesslich gross. Kinder lassen sich davon aber nicht beeindrucken und folgen ihrem Instinkt. Hartnäckig gehen sie auf ihr Ziel zu, um irgendwann ein Sieger zu sein. Das kann nur gelingen, wenn sie ohne Angst immer wieder einen neuen Anlauf nehmen. Würde ein Kind beim ersten Sturz einfach liegenbleiben, dann wäre das Leben ein kurzer Weg.

Wenn man das in die Erwachsenenwelt überträgt, läuft irgend etwas falsch. Ist man nämlich mal erwachsen und legt sich auf die Nase, ist man ratzfatz ein Looser (Verlierer). Das Prinzip ist aber eigentlich kein anderes, als bei den Kindern. Es braucht Mut…

Ursprünglichen Post anzeigen 330 weitere Wörter

Advertisements

3 Gedanken zu “Hinfallen, um wieder aufzustehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s