Seven Secrets

Trudelnd kommt es durch die Luft gesaust, geworfen von Christiane. Mit einem Salto Vitale fange ich es und lese One Lovely Blog Award, in die Rinde geschnitzt, drehe und wende es, entdecke eine kleine Öffnung. Ein kleiner Streifen Büttenpapier lugt heraus: Verrate uns sieben Geheimnisse.
Ui, Ui, Ui. Habe ich überhaupt so viele? Hab ich die noch nicht alle kundgetan?

Ok.
1)
Ich schnarche. Nicht so damenhaft leise, sondern, wie ein betrunkener, zwei Zentner schwerer Waldarbeiter.
Weil der Herr Gemahl ebenfalls so laut schnarcht, kontrollieren wir das Haus einmal wöchentlich auf Setzrisse. 😉
2)
Trotz meiner blonden, feinhaarigen Kopfbeschmuckung muss ich bei der Entfernung der Fellhose schwer hinterher sein (danke, Papa).
Auch im Gesicht ist eher Modell Pfirsischhaut. Nicht so glatt, so plüschig. 😀
3)
Ich liebe Käse und Honig. Am liebsten gemeinsam auf einem Brot. Honig und Schinken auch fein.
4)
Ich verliebe mich gerne. Und häufig. Ich glaube, es ist das verliebt sein, das mich jung hält. Weil’s so schön kribbelt.
Den Herrn Gemahl liebe ich trotzdem. Er ist die warme Glut in meinem Leben. Das andere ist Lohfeuer  🙂
5)
Manchmal bin ich eine richtige Ärschin. Dann bin ich kackig, egal zu wem. Das kommt sehr selten vor, aber wenn, bin ich froh, dass
ich Freunde hab, wie die meinen. Die vergeben mir das glücklicherweise. Danke dafür :-*
6)
Manchmal habe ich Angst, meine Depressionen könnten mich ganz verlassen und damit meine Kreativität (ich weiß, das ist totaler Schwachsinn)
7)
Als Kind habe ich in der Nase gebort, kleine Popelkügelchen gerollt und diese durch die Gegend geflitscht (ihhh). 😀

Ich danke der lieben Christiane für die Nominierung. Und nominiere alle! Alle die mögen.

Die Regeln: Verlinke die Person, die dich nominiert hat
                        Liste die Spielregeln auf
                        Nenne 7 Fakten/”Geständnisse” über dich
                        Nominiere 7 weitere Blogs

Advertisements

17 Gedanken zu “Seven Secrets

  1. Setzrisse! *loslach* Und von dir bekäme ich also eine Tüte Tatar mit Honig! (Na schön, ich denk drüber nach. Aber im Ernst, ich finde auch, dass Käse mit Marmelade schmeckt. Ist nicht so weit weg.)
    Finde ich toll, was du draus gemacht hast! Vielen Dank!
    Liebe Grüße, Christiane 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s