Änderungen im Training

Ich überlege, künftig mein Training Mittwochs auf den Indoor Bikes auf der Trainingsfläche und nicht im Kurs fahren. Wenn ich das Trainings Niveau halten will, das ich mir bei Freeze erarbeitet habe, muss ich das anders regeln. Ich weiß um die Tatsache, dass man auf einen Trainer eingeschliffen ist und sich schwer tut mit Neuem. Ich weiß ebenso, wie schwer es für einen neuen Trainer ist, sich zu etablieren. Aber, nein. Ich hatte das Training bei der Neuen anders in Erinnerung. Und, nein. Es gefällt mir nicht. Nein, ich werde da nicht mit hausieren gehen, wie die Lästerer es bei Freeze getan haben. Aber, ich werde mir Alternativen suchen, oder etwas ausdenken, wie ich im Mittwochs Training mein Freeze Training fahre.
Ich könnte mein Bike zum Beispiel in die hintere Reihe stellen. Dann stört es nicht, wenn ich völlig anders fahre, als angesagt. Mir fällt schon was ein. Ich bin flexibel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s