Silvia und die Kunst

Wir sind auf einem Kunst-und Handwerker Markt in Haría. Eine Malerin hat hier Ihren Stand. Ein Bild lässt mich nicht mehr los.
Palmen im Sturm. Sehr düster, doch zum Sterben schön. Recht groß. Öl auf Holz. 120€ Tacken. Ich kämpfe mit mir.
Bin ja noch mit einem anderen Bild verabredet.
Ich glaub ich lass das. Zu dem anderen Künstler hab ich mehr Bezug 🙂

Advertisements

10 Gedanken zu “Silvia und die Kunst

  1. Nicht zu dem Künstler sollst Du Bezug haben (oder bist Du Mäzenin?), das Kunstwerk soll zu Dir Bezug haben… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s