Wenn die Seele baumelt

Feingoldösen an Sonne und Mond befestigt,
aufzuhängen die Hängematte aus Silbertraumfäden.
Hierein die Seele zu betten,
dass sie baumeln möge.
Lesend, an Schönes denkend,
Wärme, güldenes und silbernes Licht genießend.
Ein Bein über dem Rand baumelnd,
die Zehen mit den Wellen des Atlantiks spielend.

Advertisements

2 Gedanken zu “Wenn die Seele baumelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s