Der letzte Tag

Gleich geht es los. Flux die Dialyse-Patienten fahren, dann zurück nach Hause, eine Packliste schreiben. Sehen was noch besorgt werden muss und mit packen beginnen. Ich will heute Abend früh damit fertig sein. Zwischenzeitlich wird der Käufer meines Betriebes aufkreuzen. Er bekommt eine Unterschrift und ich meine Anzahlung (vertrauenbildende Maßnahme, nein Scherz).
Morgen wird es sehr früh los gehen. Take Off in Düsseldorf. Richtung Licht, Wärme, Erholung. Letzteres für Geist und Körper. Ich nehme die Laufsachen mit, doch habe ich vor, nur kurze Läufe zu machen. Ich geh ja auch Wandern.
Wo? Ach so, ja – Lanzarote.
Es wird ein wenig ruhiger werden, in der Zeit.
Passt derweil auf Euch und den Weltfrieden auf. 🙂 Wonderwoman hat jetzt Urlaub.

Advertisements

12 Gedanken zu “Der letzte Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s