Fiebertraum

Ich bin weit gefahren.
Über Brückenkonstruktionen, seltsam das Metall ineinander verwoben.
Zu diesem Konzert.
Kenne niemanden.
Band spielt Rock.
Der Sänger, ganz in schwarz.
Auch ihn kenne ich nicht.
Das letzte Stück, eine Ballade.
Er spielt ein Solo. Geige.
Und entlockt ihr Töne, die ich nie zuvor gehört.
Macht mein Herz bluten.
Ich erwache.
Seltsam gestimmt.
Verwirrt.

Advertisements

5 Gedanken zu “Fiebertraum

  1. Pingback: Torkeln | Tüpflischiesser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s