Manches Bleibt

Der Abschied von der Konzession rückt näher und bis auf das Wissen, dass ich ein wenig taxifahren werde, liegt meine Zukunft im Nebel.
Eine Konstante bleibt, der Sport. Die nächsten sechs-Stunden-Marathons sind gebucht.
Am 28. März Pink Cycling, nur für die Damen. Mit leckeren Presentern. Wir wollen schließlich was zum gucken haben 😉
Und am 18.Juli wieder über den Dächern von Andernach, wo wir letztes Jahr bei 38 Grad auf der Dachterrasse Alles gegeben haben.
Ich weiß also doch, was auf mich zu kommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s