Apotheken

beliefern. Das wäre auch was. Samstag, auf dem Weg zum Fotografen, spreche ich eine Lieferantin an, lasse mir die Nummer von ihrem Chef geben. Er ist mir aus der Zeitung bekannt, wegen seiner Probleme mit dem Ordnungsamt. Die Behörde verteilt fröhlich Knöllchen, werden seine Mitarbeiter, außerhalb der Ladezeiten, in der Fußgängerzone „erwischt“. Ein Unding, wie ich meine. Das sind die Momente in denen ich mir wünsche, der das verbockt hat, möge dringend ein Medikament brauchen, es aber nicht bekommen, weil leider außerhalb der Ladezeiten seine Apotheke nicht beliefert werden kann.
Ja, ja. Ordnung muss sein. Regeln müssen sein. Doch bitte sehr, ein wenig links und rechts dran vorbei, wo es Sinn macht, hat noch keinem geschadet.
Wo hab ich eigentlich angefangen? Ach so, ich werde den Lieferanten mal anrufen. Fragen, ob er mich brauchen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s