3.01 Uhr – Platt und glücklich

Ich spüre schon die Verspannungen im Rücken. Ich hab getanzt, als gäb’s kein Morgen mehr, bin klatschnass, wie nach dem Training und fühle mich großartig.
Ich wage kaum es zu sagen: Ich fühle mich selbstzufrieden.
Eine geile Party war das. Silvester ist das, was DU draus machst.

Advertisements

Ein Gedanke zu “3.01 Uhr – Platt und glücklich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s