Fondue

Der Liebste der Dame lädt heute zum Käse Fondue ins Limes, Musik Kneipe. Selbstverständlich gehen wir hin. Da zum Grillen am ersten Weihnachtsfeiertag, der beste Esser wegen Frust ausgefallen war, mussten die übrigen Kilos Hach verwertet werden. Also gab es den einen Tag ein Chili a la Zerberus, und den nachfolgenden Bolognese aus Lamm-Rind Hackmischung. Ich hab erst mal genug Fleisch gegessen.

Advertisements

15 Gedanken zu “Fondue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s