Festfest

Wir feiern ein Festfest.
Am ersten Weihnachtsfeiertag. Heute spontan ein paar Leute angerufen, die alle Lust haben. Die Einkäufe haben wir erledigt. Bier ist kalt gestellt, für die durstigen Kehlen. Durstig werden sie sein, wenn sie meine selbstgemachten Köfte verdrückt haben. Ich habe vier Kilo Hack gekauft, beim Türken meines Vertrauens. Das liegt erst mal auf Eis, bis ich es verarbeite. Die Zubereitung erfolgt, wie bei Meerbothes üblich, auf dem Grill. So schmecken sie am besten.
Ich freue mich und bin fest entschlossen, mich zu amüsieren.

Advertisements

2 Gedanken zu “Festfest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s