Mich getroffen

Ich kann es nicht fassen.
Es gibt noch eine wie mich.
Noch eine die zu ist.
Noch eine die man, müsste sie am offenen Herzen operiert werden, gar nicht erst aufschneiden müsste.
Weil sie ihr Herz vor sich herträgt und es jedem schenkt, den sie mag. Das ist toll! Es ist einfach schön, zu wissen, dass noch jemand anders da ist, der auf diese Weise Menschen liebt. Ich bin nicht allein.
„Du machst da keinen Unterschied, ob Frau oder Mann, oder?“, fragt sie mich. Als ich das verneine (es geht ja nicht um Sex, sondern um lieben/sich gern haben/mögen), ruft sie erfreut aus, dass sie das auch nicht täte. Und ja, das mit dem zuviel kenne sie auch. Sie teile auch alles. Und auch sie sei tottraurig, wenn die Menschen sich abwendeten, weil sie dann nicht wisse warum, die meisten würden ja auch nichts sagen.
Ich erzähle, dass ich wenigstens eine besondere Freundin habe, die sich mitteilt. Und wie schön das ist.
Wir stellen auch fest, wie herrlich undeutsch diese Gabe ist. Ihre ausländischen Freundinnen, ebenso wie meine Kollegen sagen das Gleiche. „Du bist total undeutsch.“ Will meinen, lockerer, herzlicher, offener.
Das heißt nicht, dass alle Deutschen introvertiert, bitter, und steif sind. Das gleich mal dazu gesagt.
Ich finde es schön ein bisschen undeutsch zu sein. Es wird meiner Griechischen Nachbarsfamilie geschuldet sein. Ich war quasi die zweite Tochter. Acht Jahre lang. Das prägt. Obwohl ich bis heute, außer der Vokabeln auf den Servietten im Restaurant, kein Wort griechisch spreche.
Was wollte ich eigentlich sagen?
Ich freue mich.
Ich freue mich, zu sein was ich bin. Ein lebenslustiger, manchmal sehr trauriger, aber immer offener, viel Liebe geben könnender Mensch, mit einem großen Stück Kind im Gepäck.
Wenn ich manchmal zu bin, sagt es. Ja, ich bin dann niedergeschlagen. Doch das gibt sich. Ich liebe Euch dann immer noch. Vorausgesetzt ihr könnt es zulassen. 😉
.

Advertisements

11 Gedanken zu “Mich getroffen

  1. Toller Text – ich lese Dich immer gerne und ich mag es, dass Du Dein Herz offen trägst – ändere das bloss nicht, dann wäre Dein Geschreibsel bestimmt nicht so schön!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s