Orientierung – Ziele 2015

Klar sein, wohin ich will. Zum einsamen Berg. Ist das cool, wenn man das Ziel kennt. Der einsame Berg ist nicht meines, doch ist es ein klasse Beispiel. Wissen wohin und los marschieren. Bisher wusste ich immer, dass ich weg will von etwas, aus etwas. Da war die Richtung egal. Hier ist dringend eine Neujustierung nötig. Also, wo ist das Ziel?

Advertisements

6 Gedanken zu “Orientierung – Ziele 2015

    • Ja, wenn es darum geht, kenne ich das Ziel. Nur beruflich ist es leider sehr wage. Ich weiß nicht wirklich, was ich will. Klar, ein Buch schreiben. Am liebsten gleich einen Bestseller.
      Plan B wär aber auch nicht schlecht. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s