Nie zu spät

Es ist nie zu spät, um mit dem Schreiben anzufangen. Genauso ist es nie zu spät, seine Bildungslücken zu schließen. Die zweite Charge Literatur hat mich eben erreicht. Von mir aus kann der Winter kommen 🙂

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s