Ein Freund

Omnis amans amens

Die letzten Wochen waren, nun ja, nicht so toll. Arbeit ohne Ende, so dass ich nicht mal mehr zum Lesen eurer Einträge kam, geschweige denn richtiger Kommetare. Das ich selbst der persönlichen Aufforderung von Frau Knobloch bzw Frau Lila nicht folgen konnte schmerzt mich, aber ich kann auf die Schnelle die Fragen nicht beantworten und hoffe es baldmöglichst nachzuholen. Ich hatte bereits 2x angefangen etwas zu schreiben aber nicht veröffentlicht. Es passte nicht.

Heute war ein guter Tag. Trotz Erkältung, Übermüdung, viel Reiserei, so dass ich einen runden Geburtstag eines sehr guten Freundes verpasst habe. Dafür habe ich kurzfristig einen Freund getroffen, den ich seit über vier Jahren nicht mehr gesehen habe. Ein Freund, dem ich am Donnerstag zum ersten Mal seit vier Jahren eine Mail schreibe ob er am Samstag zufällig da ist und Zeit hat, da ich in seiner Stadt umsteigen muss. Ein  Freund, der innerhalb von 5…

Ursprünglichen Post anzeigen 102 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s