Zum Abrunden – Ein Tanka

Eisige Kälte.
In Wärme dichten lernen.
Tanka und Haiku.
Worte fließen aus dem Geist.
Neue Wege erkunden.

Nun warte ich auf die Meinung der Dame aus Japan. Ja, es macht Freude. Warum? Weil es nicht einfach und Sprache ist.

Advertisements

2 Gedanken zu “Zum Abrunden – Ein Tanka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s