Noch ein letztes für heute

Ode an eine Leidenschaft

Pedale treten,
Stund um Stund,
Herz Blut durch meine Adern Pumt.
Die Haut sie glänzt vom Schweiß,
fühl den Körper glühend heiß.

Musik durch’s Hirn flutet in Wellen.
Rythmus vibriert in jeder Zelle.
Zügel lösen, lass mich geh’n
Will Frau Zerberus frei laufen seh’n

Fühl jeden Muskel, meine Sehnen,
kontraktieren und sich dehnen.
Alle Sorgen sind davon,
beim Indoor Cycling Marathon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s