Schreibwerkstatt AA – Hausaufgabe I

Eine Seelenrückschau

Ich war Tochter,
Geliebte,
und die, die liebte.
Qual und Gequälte,
und die, die nicht zählte.

Mal Durchlauchte,
und wieder Missbrauchte,
eifrige Arbeitsdrone,
Königin ohne Krone.

Ich ward der Widerstand,
gestählt durch Feindeshand,
die junge Verstörte,
von mir selbst nie Gehörte.

Die mit dem Herzen voll Mut,
getrieben von Wut,
mit der Seele voll Wunden,
malträtiert und geschunden.

Die widerstand unter Schmerzen,
mit so viel Liebe im Herzen,
die nun aufrecht geht,
sich endlich selbst versteht.

All die und viel‘ mehr,
die ich liebe so sehr,
all jene bin ich,
hier steh‘ ich für mich.

Advertisements

2 Gedanken zu “Schreibwerkstatt AA – Hausaufgabe I

  1. Silvia diese Gedanken in Worte gefasst berühren mein Herz und
    meine Seele fühlt …
    Segen!
    M.M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s