Unterwegs

Später losgekommen als geplant. Die Bahn ist frei.
Höhe Bingen hab ich mal Richtung Bembelland gewinkt. Hat aber wahrscheinlich keiner der Bewohner bemerkt.
Es ist schwer nebelig, aber ich leuchte. Das reicht.
Jetzt eine kurze Rast mit Latte Macchiato.
Dann geht’s weiter. Noch dreieinhalb Stunden laut Navi.
Die Vorfreude steigt immer noch. Besser die Erwartungen nicht zu hoch schrauben.
Ich erwarte einfach mal nüx 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu “Unterwegs

  1. Uuuaahhh – – wer fächeltwinkt so kalte Luft hierher?
    Die gute Frau Meerbothe pfeilt autobahnen vorbei –
    Gute Fahrt weiterhin (Kaffee iss nich gut fürn Magen)
    Proaktivmorgendliche Grüsse aus dem überragenden Bembelland (Uuuaaahhh)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s