Kraft(z)werk

So fühl ich mich.
Vor meinem Fenster bläst es immer noch kräftig. Solches Wetter ist für mich absolut euphorisierend.
Ja, ich weiß: Kalt, nass, windig.
Ja eben! Geballte Kraft. Das bringt bei mir den Saft zum rotieren.
Wäre ich ein Vogel, so wäre ich Adler, Bussard, Krähe oder Möwe. Auf jeden Fall würde ich fliegen, solange die Flügel mich tragen. Das geht bei solchem Wetter bestimmt voll ab.
Gleich werde ich mich für die Arbeit mit der Droschke aufhübschen und gaanz wichtig, die Sporttasche packen.
Heute Abend gibt’s wieder was auf die Beine, bei Mr. Freeze. Vorher werde ich noch die Muskeln stählen.
Davor aber: Tiefflug über Bonner Straßen 🙂

Habt einen wundervollen, erfolgreichen, positiven Tag.

Ich habe ihn auch!

14 Gedanken zu “Kraft(z)werk

  1. also wind .. wenn er so um die häuser heult, den liebe ich auch . Ich mag sein pfeifen und seine kraft . Da bin ich dann auch immer irgendwie so : oh la la :0)))

  2. Der Herbst ist ein gar windiger Gesell! Logo, so wie alle Männer 😀 Ist aber kein Ding, wir Kraftzwerginnen übernehmen dann kurzerhand die Macht und verbreiten gute Laune. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s