Wieder im Lot

Gestern Abend:
Es funktioniert. Hinsetzen, meditieren, tief reingehen in das Gefühl der Unsicherheit. Und sich dann mit dem Bedürfnis verbinden, das dahinter steht. Sicherheit.
Und dann fühle ich noch mal rein. Was bedeutet es, wenn ich Rückmeldung bekomme. Dann werde Ich gesehen/gehört. Das hat zu tun mit Aufmerksamkeit und Anerkennung.
Mit all dem verbinde ich mich.
Ich gebe mir all das selbst und damit gebe ich mir selber Halt.
Ein gutes Gefühl.

Heute Morgen sitze ich gleich wieder auf meinem Kissen. Genieße die Ruhe in mir. Spüre nach. Ich fühle mich wohl.
Der Tag darf kommen.

5 Gedanken zu “Wieder im Lot

  1. Ich im Gegenzug fühle mich heute unruhig. Mein Beitrag, es steckt viel Mühe drin, lädt und lädt…
    Ich werde die Bilder darin wohl nochmal überarbeiten müssen.
    Und auch sonst ist heute überall Unruhe.

    • Unruhig, weil Du befürchtest noch mehr Zeit investieren zu müssen? Zeit, die Du vielleicht lieber anderweitig verbringen würdest. Z. B. mit Lesen? Oder Kochen? Oder Schmaus?
      Und doch möchtest Du uns doch so gerne teilhaben lassen.
      Das finde ich sooo lieb von Dir.

      Danke, dass Du Dir solche Mühe mit Deinen Beiträgen machst.

      Liebe Grüße

      • Nein, allgemein bin ich heute etwas blättrig. Ich putz dann mal los, oft hilft das.
        Den Beitrag hab ich ausgetauscht und es gibt ihn ein anderes Mal.
        Max und Moritz sind darum wieder verschwunden und warten auf ihren neuen Auftritt.
        Dafür gibt’s meine liebe Hortensie.
        Gute Fahrt, ich schwing mal den Putzlappen.:-)
        Liebe Grüße an dich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s