Eine Spende für Prinz Katz

Wir waren unaufmerksam.
Somit ist kein Katzenfutter mehr im Haus. Prinz Katz mault. Zu Recht.
Also, brausen wir zur Tankstelle. Das darf nicht sein, dass unser Prinzlein darben muss.
Dann, welch Unglück! Die Tanke hat kein Futter mehr. Ich sehe die Verzweiflung in des Gemahls Augen.
Doch Rettung ist nicht fern. Ein anderer Tankstellenbesucher hört mit, spendet spontan 3 Tütchen seines samtpfotigen Prinzen und will nicht mal Geld dafür!
Ich bin begeistert.
Aus dem Kofferraum holt er die Tüten, drückt mir diese Nuggets in die Hand. „Das geht ja nicht, dass der Kerl verhungert“, meint er und grinst.
Super Typ, super Aktion.
Ich wünsche dem namenlosen Spender und seinen Samtpfoten Alles Gute.

2 Gedanken zu “Eine Spende für Prinz Katz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s