Brennstoff

Heute ist nichts mit getreidefrei.
Im Training gestern habe ich mich fast ausschließlich im Kohlenhydratbereich aufgehalten, mit meinem hohen Puls. Dazu habe ich letzte Nacht wieder eher bescheiden geschlafen.
Der Körper verlangt nach Energie. Ich habe einen wahnsinnigen Heißhunger auf gebratenen Reis mit knuspriger Ente.
Nachdem ich das verdrückt habe, fahre ich zur Massage. Satt und faul liege ich auf der Liege, während Martin sich um das Wohl meines Rücken kümmert.
Doch war das scheinbar noch nicht Energie genug. Ein Baiser und zwei frische Feigen müssen auch noch hinterher.
Jetzt sitze ich in meinem Taxi und bin richtig müde. Und tiefenentspannt.
Es wird noch dauern, bis ich hier dran bin.
Ich denke, ich gönne mir auch noch etwas „Augenpflege“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s