Werbung

Noch was von gestern:
Die Firma, welche die Werbung auf unseren Taxis anbringt, ist nicht das erste mal da.
Vor eineinhalb Jahren hatte ich schon mal das Vergnügen.
Damals habe ich, wie diesmal auch, einen Vertrag abgeschlossen. Darin enthalten wohl auch mein Geburtstag.
Mit dem zuständigen Herrn tauschte ich die Telefonnummer, wegen weiterer Akquise. Es kam dann zu meinem Geburtstag, zu einem heiteren, aber kurzen SMS Kontakt.
Als ich gestern in die Werkstatt komme ist er auch da, nebst einiger Kolleginnen, die ebenfalls folieren.
„Ah, das ist doch die Frau Meerbothe, die Silvia, richtig?!“ Da hat er recht. „Genau die“, gebe ich zurück. Seine Kollegin meint:“Ach, die Dame, wegen der ich zwei Wochen eine Eifersuchtsszene gemacht hab?“
Ich seh sie an, grinse:“Kann ich gut verstehen.“ Er bezieht das auf sich, doch sie versteht genau und sagt zu ihm:“Du verstehst das nicht, sie bezieht das auf sich.“
Ich muss lachen:“Ich sehe, wir Frauen verstehen uns.“
Denn genau so war es gemeint.

2 Gedanken zu “Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s