Alt werden ist nichts für Feiglinge

Ja, das habe ich jetzt schon häufiger gehört.
Ich sehe ein: Im Alter funktioniert manches nicht mehr so gut.
Das trifft aber auch nicht auf alle Alten zu.
Und es leiden auch nicht alle gleich darunter. Jeder geht mit seinem Schicksal anders um.
Und überhaupt: Wer sagt, dass einen das Leben nur im Alter mit seinen Anwürfen treffen kann?
Nein, meine lieben Alten, das ist ein Trugschluss.
Während manch Alter auf ein erfülltes Leben zurück blicken kann, wenn der Körper beginnt den Dienst zu versagen, hat der 21jährige unheilbare Krebspatient nicht mal die Chance darauf.
Und trotzdem stelle ich gerade bei dem dann eine unglaublich positive Stimmung fest. Noch mitnehmen, was geht. Egal wie. Lebensfreude auskosten, solange bis das Ende da ist. Auch im Rolli.
Ich gebe zu, meist sind es die Alten die immer alles auf später verschoben haben, die unzufrieden sind und sich aufgrund der Kränke und Altersschwäche vom Schicksal betrogen fühlen.
„Wenn wir mal in Rente sind… „, haben sie immer gesagt.
Lebe jetzt! Nicht erst morgen!
Wieviele habe ich schon getroffen, in meinem Auto, die alles verpasst haben, weil sie sich selbst um ihr Leben betrogen haben, indem sie alles auf später verschoben haben.

Lässt Euch sagen:
Aus später, wird allzu schnell“ Nie“!

Ich reite jetzt in den Sonnenuntergang, zum Cycling-Kurs und wünsche Euch einen schönen Abend. Mit Spaß und Amore.

Bis morgen, wenn es wieder heißt: LEBEN :-*

8 Gedanken zu “Alt werden ist nichts für Feiglinge

  1. Viel Spaß dir! 🙂

    Und auch sei nochmals gesagt, dass JEDES Menschenalter seine Sonnen- und Schattenseiten, und in jedem Alter gelacht und geweint wird…
    All das gehört zu ein und demselben Leben, eben genau DAS ist doch das schöne dabei und macht es aus…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s