Vor Tag X

Morgen ist es so weit. Der Tag der Prüfung. Und der Teil von mir, der Prüfungsangst hat, wirft noch mal alles in die Waagschale.
Beim Essen mit den Schwiegereltern, Herzrasen, Extrasystolen bis hin zu Panikattacken. Das Ergebnis von zweieinhalb Monaten unterschwelligem Stress, wegen diesem Scheiß.
Ich will nicht sauer auf mich selbst sein. Auch nicht auf diese Angststörung. Wenigstens weiß ich inzwischen, dass ich frei von irgendwelchen Herzkrankheiten bin, sprich, ich rase im Fall von diesen Attacken nicht mehr ins Krankenhaus.
Es ist ja im September letztes Jahr alles genauestens abgeklärt worden. Ich bin so weit entfernt davon, eine Herzpatientin zu sein, wie es eben möglich ist.
Leider macht das Wissen um meine tadellose Gesundheit, die Phasen, in denen das auftritt nicht angenehmer.
Es ist ein scheiß Gefühl.
Nicht mehr lange…

7 Gedanken zu “Vor Tag X

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s