Aufbruch

Wir sind geduscht, geföhnt, geschminkt (minimal), gestiefelt und gespornt.
Die Koffer sind gepackt, jetzt ist das erste mal warten angesagt; auf’s Frühstück.
Dann geht’s zur Viktoria, mit der Tube (einmal umsteigen) nach Waterloo Station, dort auf den Easy Bus, um mit diesem zum Flughafen Gatwick zu fahren.
Wenn alles klappt, heben wir mit EasyJet um 13.50 Uhr ab und sind um 16.10 Uhr in Colonia.
Da wartet Makrisa auf uns (freu) und übernimmt den Rücktransfer nach Bonn.
Soweit der Plan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s