Kardiovaskuläre Fitness oder mein aerober Bereich – Tag 1

Nachdem mir meine Polar die Note 4 diesbezüglich kredenzt hat, habe ich beschlossen, mich intensiv um meinen aeroben Bereich zu kümmern.
Das heißt die nächsten 4-6 Wochen werde ich stur zwischen 65% – 85% trainieren.
Gestern, im Training, bei Mr. Freeze fällt es schwer, mich zu beherrschen. Denn ein Teil von mir will Gas geben; immer bis zum Limit gehen. Wenn dann auch noch Musik läuft, die absolut nach meinem Gusto ist- Wow, nicht einfach.
Aber, bis auf zwei, drei kleine Ausflüge in anaerobe Bereiche, habe ich mich gut im Griff.

Das ursprünglich für heute  geplante Cycling fällt zugunsten der Regeneration aus. Stattdessen werde ich morgen eine Stunde bei 75% laufen. 
Ich erobere meinen aeroben Bereich zurück. Das wollen wir doch mal sehen.

3 Gedanken zu “Kardiovaskuläre Fitness oder mein aerober Bereich – Tag 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s