Supersorglospaket

Soeben ist ein kurzer Waldlauf mit der Dame beendet. Makrisa ist mit Kumpel Peter Bier trinken gegangen.
Jetzt ein Bad. Danach Meditation. Und dann, den längst überfälligen Schlaf reinholen. 20.30 Uhr ungefähr, schätze ich.
Dann ist morgen auch die Welt wieder hell.
Denn, wie ich jetzt gelesen habe, braucht man mit Hashimoto genügend Schlaf.
Dann komme ich dieser Empfehlung doch mal nach.
Bis morgen!

Ein Gedanke zu “Supersorglospaket

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s