Resozialisierung

8.34 Uhr. Eigentlich sollte ich schon seit einer halben Stunde im Taxi sitzen.
Doch noch sitze ich ungeduscht, bei meinem dritten Espresso und trödle vor mich hin. Wie immer, nach dem Urlaub, fällt mir der Wiedereinstieg etwas schwer.
Ist halt nicht so easy, mit der Wiedereingliederung.

Der kleine Schwarze ist leer. Also, los jetzt!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Resozialisierung

  1. Nimm doch den Urlaub einfach noch ein bisserl mit 🙂
    Warum Urlaub ist Urlaub und Arbeit ist Arbeit?
    Einfach den Urlaub mit zur Arbeit nehmen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s