Erst Freeze dann Greece

So heute die Devise. Erst Krafttraining, dann eineinhalb Stunden Indoor Cycling bei Mr. Freeze.
Danach ein kulinarisches Meeting mit einigen Cycling Kollegen/innen beim Griechen in Duisdorf.
Dort bin ich bisher nicht eingekehrt. Glaube ich aber einem meiner Stammkunden, ist der Laden große Klasse. Besagter Fahrgast hat einen sehr verwöhnten Gaumen.
Ich lass mich überraschen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s