Warten

So. Katerchen ist bei der Tierärztin geblieben. Jetzt heißt es warten. Ich bin nervös. Er ist ja mit seinen 13 Jahren kein junger Hüpfer mehr. Außerdem bin ich jetzt wieder mal die Gruselpuppe für ihn, habe ich ihn doch in die fiese Kiste geschleppt.
War aber gut so. Er ist schon ziemlich trocken. Die Infusion ist also auf jeden Fall nötig.

5 Gedanken zu “Warten

  1. kenn ich auch-mein kater hat nach der kiste auf beleidigt getan und mich ignoriert :(. gute besserung für katerchen 😉

  2. Ich denke an euch und drücke die Daumen, dass alles nicht so schlimm ist!
    Und vielleicht lenken ihn ja ein paar Leckerchen davon ab, dass du die Gruselpuppe warst. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s