Und ich kann’s doch!

Jawohl, ich kann Selbstdisziplin. Und das Ergebnis erfüllt mich mit Zufriedenheit. Ich habe meine Fitness zurück. Das Training lief super. Bis auf eine Einheit „Runnings“ im Stehen bin ich die eineinhalb Stunden komplett mit gefahren (die Beine sind noch müde von Samstag) Mein Puls ist wieder lieb zu mir. Weil ich lieb zu ihm bin. Ich bin kein einziges Mal zu hoch gewesen.
Ich bin so happy.
Ich hab mein Leben zurück, meine Fitness zurück. Mehr verlange ich gar nicht. Alles, was jetzt noch oben drauf kommt, ist Bonus. 🙂
Altmann hat mal geschrieben, es gebe nichts befriedigenderes als Disziplin, die man sich selbst auferlegt.
Recht hat er!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s