Storytelling

Erinnerst Du Dich an Trier?
Erst haben wir uns die Stadt und eine Ausgrabung angesehen. Abends sind wir los gezogen, eine Kneipe nach unserem Gusto zu suchen. In der Judengasse würden wir fündig; eine Kellerkneipe mit Rock Musik. Gemütlich und schummrig.
Als wir an der Theke saßen, gesellte sich ein Typ zu uns, mit dem warst Du scheinbar seelenverwant. Es entbrannte sofort ein Gespräch über Musik, wir spielten zu dritt Billard, Kicker und Dart. Als Du irgendwann gut dabei warst, hast Du Daniel (so hieß er) gefragt, ob er was zu rauchen hätte. Ihm sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen, als er erwiderte, ob Du bekloppt wärst, ihn das zu fragen; er wäre Zivi-Bulle.
Kurz darauf war er weg. Und Du sehr verwirrt. Ich glaube, er konnte Dich so gut leiden, dass er lieber gegangen ist, als Dich hops zu nehmen.
Ich finde, er war ein sehr lustiger und echt netter Kerl. Und, es war ein sehr lustiger Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s